Zwischen dem Sodawerk Lukavac und einem ca. 8 km entfernten Steinbruch verläuft eine der heute europaweit raren Materialseilbahnen. Als besonderer Höhepunkt sei die Trassierung mitten durch den Stausee südlich von Lukavac genannt, jedoch beiten sich nahezu überall sehenswerte Motive. Doch noch sollte man vorsichtig sein: Die Wälder um den Steinbruch herum sind heute noch vermint!

Tipp